© 2017 Offizielle Webseite des MSC Jarmen
MSC Jarmen e. V.
Besucherzaehler
letzte Aktualisierung: 13.08.2017
MSC Bericht vom 01.04.2017 2. Spieltag Bundesliga Nord - Hinrunde MSF Tornado Kierspe - MSC Jarmen  Zum 2. Spieltag ging es für den MSC Jarmen nach  Nordrhein-Westfalen in das ca. 650 km entfernte Kierspe.  Bei herrlichem Motoballwetter und vor den Augen  von schätzungsweise 200 Zuschauern mussten sich  die Jarmener mit 2:0 geschlagen geben.  Lange Zeit konnten die Gäste die Partie offen gestalten,  auch dank des sehr gut aufgelegten Toni Siegler  im Tor und der guten Abwehrleistung.  Der Führungstreffer der Gastgeber fiel erst Mitte des  3. Viertels durch Louis Heller. Die Entscheidung gelang  dann Pascal Loskand 5 Minuten vor dem Ende der Partie  mit dem Treffer zum 2:0. Dem Team des MSC Jarmen  gelang es in dieser Partie leider nicht klare Chancen  zu kreieren, um zum Torerfolg zu kommen.  Auch konnte man durch die Zeitstrafen des Gegners,  die zeitweilige Überzahl nicht in einen Vorteil münzen.  Und so musste das Team des MSC Jarmen mit leeren  Händen die Heimreise antreten. Die Partie wurde  übrigens von den beiden Unparteiischen Auer und  Neumann sicher geleitet. Nach dem spielfreien 3. Spieltag, erwartet der MSC Jarmen  am 23.04.2017 die Gäste vom MBC Halle. Seite 1

Seite 2

Der MSC Jarmen spielte mit: Toni Siegler, Stefan Gäde, Robert Vaegler,  Andre Ickert, Tino Müller, Nico Prill, Max Tews,  Tino Müller, Alexander Rütz und Miguel Gomez